+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@stern-tours.de

Ägypten und die Türkei wollen gemeinsam den Tourismus fördern

Die Türkei und Ägypten arbeiten nun auch im Bereich des Tourismus mehr und mehr zusammen. Ziel ist es, mehr Urlauber in beide Länder zu locken. Die Turkish Airlines hat bereits einige neue Direktflüge in ägyptische Touristenzentren wie Hurghada eingerichtet.

Die beiden Länder wollen durch bessere Fluganbindungen sich nicht nur für europäische Touristen interessanter machen, auch China, Japan, Südostasien oder Amerika stehen im Augenmerk. Da viele Urlauber nicht nur ein Land besuchen wollen, sondern immer mehr Reisen durch mehrere Länder gebucht werden, arbeiten die Türkei und Ägypten daran, sich mehr zu vernetzen, um letzlich mehr anbieten zu können. Beispielsweise sollen Touren zwischen den beiden Ländern ausgearbeitet und erprobt werden.

Gerade Ägypten muss sich sehr wegen des politischen Umsturzes mehr anstrengen, die sinkenden Touristenzahlen auszugleichen. Allein im vergangenen Jahr sanken die Einnahmen um fünf Milliarden Dollar. Diese neuen Maßnahmen sollen die Gerüchte ausmärzen, das in Ägypten bald für Urlauber strengere Regeln gelten sollen.

 

Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2012/10/461398/buhlen-um-touristen-aegypten-und-tuerkei-wollen-gemeinsam-arbeiten/

Kommentar hinzufügen







CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.



Rubriken

Archiv

Stichworte

RSS Feed