+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@stern-tours.de

Die Marienkirche von Ephesus

Die Überreste der Marienkirche liegen nordöstlich der meisten bekannten Ausgrabungsstätten in Ephesos. Sie ist etwa 260 Meter lang und 30 Meter breit und stammt aus dem 2. Jahrhundert. Wofür die Marienkirche ursprünglich gebaut wurde, ist bislang nicht eindeutig feststellbar. Vermutungen zufolge war sie entweder eine Art Universität oder aber, was wahrscheinlicher ist, ein Zentrum für den Handel in Ephesos und wurde als eine sogenannte Warenbörse genutzt. Die Ruinen der Kirche wurden in den Zwanziger Jahren bei Ausgrabungen entdeckt, werden aber erst seit 1986 archäologisch untersucht.