+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@stern-tours.de

Canakkale - Stadt an den Dardanellen

Canakkale ist eine Stadt in der Türkei und gleichzeitige Hauptstadt der Provinz Canakkale. Bekannt ist die Stadt insbesondere durch ihre Nähe zum historischen Troja, was sie für Touristen aus aller Welt interessant macht. Der Name der Stadt bezeichnet eine bestimmte Art irdenen Geschirrs, dem Canak, das hier zu Zeiten des osmanischen Reichs produziert und verkauft wurde.

Canakkale liegt an der türkischen Ägäis. Genau wie Istanbul befindet sich streng genommen auch Canakkale auf zwei Kontinenten. Durch die Lage des Ortes in der Region Marmara am Marmarameer am Eingang der Dardanellen hat die heute etwa 106.000 Einwohner zählende Stadt (Stand Ende 2010) in der Vergangenheit eine hohe Bedeutung erhalten.

Die Stadt Canakkale - beziehungsweise die Provinz - war aufgrund ihrer Lage am Eingang der Dardanellen lange Zeit umkämpft. Das heutige Canakkale gilt als Nachfolgeort der antiken Stadt Abydos, die die bedeutendste griechische Stadt am Hellespont war und die über reiche Einnahmen aus Fischfang, Zöllen und weiteren Quellen verfügen konnte. Die Stadt wurde nach ihrem Übergang auf die Türken von diesen im Mittelalter verlassen und nur etwa fünf Kilometer weiter entstand Canakkale. Hier wurde eine Festung gebaut, die die Dardanellen schützen sollte. Heute ist Canakkale besonders für seine Lage an den Dardanellen und für das in der Nähe befindliche Troja bekannt.

Sehenswert ist in Canakkale vor allem das Archäologische Museum Canakkale, das sich vorrangig mit Funden aus Troja beschäftigt. Hier sind aber auch einige Stücke des bereits erwähnten Geschirrs zu besichtigen sowie Steinarbeiten aus hellenistischer und römischer Zeit. Da Canakkale und die umliegenden Städte in ihrer Geschichte unzählige Male von den unterschiedlichsten Mächten erobert wurden, so zum Beispiel von den Persern, den Osmanen und den Kreuzrittern, gibt es hier auch viele Burgen zu besichtigen. In der Nähe der Stadt liegt außerdem die historische Grabungsstätte Troja, die alljährlich viele Touristen anlockt. Hier lassen sich heute noch einige viel versprechende Reste des alten Troja wie die Burgmauern besichtigen.

Canakkale von oben - Ein Blick auf die Dardanellen