+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Mail stern@stern-tours.de

Tetrapylon in Aphrodisias

Das Propylon oder Tetrapylon ist ein imposanter Torbau. Das monumentale Bauwerk bestand aus ursprünglich 16 Säulen. Durch dieses Tor war der Zugang zum Aphroditentempel möglich. Erbaut wurde das Propylon ca. im 2. Jahrhundert n.Chr. Die Spiralkenneluren an den Säulen und die vielen weiteren Dekorationen von Giebel und Fries weisen darauf hin. Die östliche Seite des Tores wurde gegenüber der Westseite eher schlicht gestaltet. Die westliche Fassade gilt somit als Hauptansicht. Eine Zugehörigkeit des Tetrapylons zu einem bestimmten Gebäude konnte nicht ermittelt werden. Es scheint, als wurden nachträglich einige architektonische Bauteile hinzugefügt, durch die das Tetrapylon einem Propylon charakteristisch sehr nah kommt. Durch die Öffnungen an der westlichen und östlichen Seite des Tetrapylons war ein freier Zutritt zu dem Gebäude möglich.

Aphrodisias Tetrapylon Frontansicht
Aphrodisias Tetrapylon Frontansicht
Aphrodisias Tetrapylon Porträt
Aphrodisias Tetrapylon Porträt